Classic Fusion Wild Customs

DATUM:
KATEGORIE: PARTNERSCHAFT, NEWS & EVENTS, HANDWERKSKUNST
  HUBLOT x WILD CUSTOMS x LAURENT PICCIOTTO. POWER TRIO
Ricardo Guadalupe and Laurent Picciotto at the Classic Fusion Wild Customs event
Live band at the Classic Fusion Wild Custom event
Classic Fusion Wild Custom Titanium on its box
Classic Fusion Wild Custom Bronze on a stone table
Case back of the Classic Fusion Wild Custom Bronze
Classic Fusion Wild Custom Titanium and Bronze on their boxes
Classic Fusion Wild Custom Bronze - Close-ups duo
Classic Fusion Wild Custom Titanium - Bottom view
Classic Fusion Wild Custom Bronze - Bottom view
1/9 | Ricardo Guadalupe and Laurent Picciotto at the Classic Fusion Wild Customs event
2/9 | Live band at the Classic Fusion Wild Custom event
3/9 | Classic Fusion Wild Custom Titanium on its box
4/9 | Classic Fusion Wild Custom Bronze on a stone table
5/9 | Case back of the Classic Fusion Wild Custom Bronze
6/9 | Classic Fusion Wild Custom Titanium and Bronze on their boxes
7/9 | Classic Fusion Wild Custom Bronze - Close-ups duo
8/9 | Classic Fusion Wild Custom Titanium - Bottom view
9/9 | Classic Fusion Wild Custom Bronze - Bottom view

Wild Customs. Hublot. Rock, Gitarren und Uhren – vereint von Laurent Picciotto. Ihre gemeinsame Kreation: die Classic Fusion Wild Customs. Eine Uhr, welche die Geschichte des Rock'n'Roll ikonographisch erzählt und die Revolution symbolisiert, die der unabhängige Gitarrenhersteller Wild Customs mit dem Gyrock – einem innovativen, von Laurent Picciotto erfundenen Mechanismus – in der Musikwelt entfesseln will. Gefertigt aus Titan oder Bronze in Antik-Optik, ist die Classic Fusion Wild Customs der Inbegriff von Coolness und Innovation. Eine Liebesgeschichte zwischen der Uhrmacherei und der Musik.

Die Classic Fusion Wild Customs ist bis Ende Juli exklusiv in der Hublot-Boutique in der Rue Saint-Honoré 271, 75001 Paris erhältlich:
https://www.chronopassion.com/brand-watch/2/hublot

Jeder kennt Laurent und seine Leidenschaft für exquisite „Maschinen“ – Uhren, E-Gitarren, Motorräder ... Begeisterungsfähig, originell, einfallsreich und immer für eine Überraschung gut, ist er ein wichtiger Akteur in der Welt der Uhren. Oft ist er der Erste, der die Magie in einem abgefahrenen Projekt erkennt – kurzum, er ist einzigartig. Mit ihm haben wir in der Rue Saint-Honoré 271, 75001 Paris, die weltweit erste Hublot-Boutique eröffnet. Und wie es der Zufall wollte, entstanden Wild Customs und Hublot Saint-Honoré, deren Eigentümer er ist, beide im Jahr 2008. Als wir also eine Uhr für Hublot Paris Saint-Honoré entwerfen wollten, waren wir sofort begeistert von Laurents Idee, einen Zeitmesser zu schaffen, der so wild ist wie seine Gitarren.
Ricardo Guadalupe
CEO HUBLOT

Hublot und Wild Customs – zwei Abenteuer, denen ich seit ihren Anfängen folge und welche die gleiche starke Passion und Rock'n'Roll Attitude verkörpern. Die Leidenschaften dieser beiden Marken laufen in vielerlei Hinsicht parallel: Know-how, mechanische Bravour, Emotion und furchtlose Innovation, ein ums andere Mal.
Laurent Picciotto
GRÜNDER VON CHRONOPASSION UND DER BOUTIQUE HUBLOT PARIS SAINT-HONORÉ, EIGENTÜMER VON WILD CUSTOMS

Als die weltweit erste Hublot-Boutique in der Rue Saint-Honoré 271 in Paris eröffnet wurde, erwachte die Stadt der Lichter zum Klang der E-Gitarren von Wild Customs – Instrumente, die an dem Ort entwickelt werden, an dem die kühnsten Ausdrucksformen des Handwerks, der Schmuckherstellung und des industriellen Designs aufeinandertreffen. Das Bindeglied zwischen diesen Welten ist Laurent Picciotto, ein passionierter, abenteuerlustiger Sammler und Liebhaber von schönen Uhren und elektrischen Gitarren. Sein Pioniergeist rückte ihn seit der Konzeption der Big Bang in die Nähe von Hublot. Und bewog ihn auch dazu, sich in das Wild-Customs-Abenteuer zu stürzen, bei dem er sich das Ziel gesteckt hat, die E-Gitarren-Branche zu revolutionieren.

Gemeinsam schufen Hublot und Laurent Picciotto jetzt die Classic Fusion Wild Customs: eine Uhr mit unverwechselbarem Design, das unübersehbar von der ungezügelten Kreativität der beiden Partner geprägt ist. Ein wilder Rock'n'Roll-Spirit, der beide inspiriert, immer wieder Innovationen zu entwickeln, mit völlig neuen Materialien und revolutionären Mechanismen. Die Schweizer Uhrenmarke hat mehrere Patente für ihre Produkte erhalten: für das kratzfeste Magic Gold, farbige Keramik und Saphirgläser sowie für ihre Unico-, Meca-10- und Tourbillon-Manufakturwerke. Wild Customs wiederum wird im Juli in Nashville den Gyrock vorstellen – einen patentierten Mechanismus, der die Verwendung von Tonabnehmern bei E-Gitarren revolutionieren soll.

ROCK'N'ROLL, INNOVATION UND AVANTGARDE

Der Korpus des 45-mm-Gehäuses ist aus geschwärzter Bronze oder Titan in Antik-Optik gefertigt und verweist damit auf die „Relic“-Technik im Gitarrenbau. Auf der Lünette wechseln eingravierte, stilisierte Totenschädel – ein klassisches Symbol der Rockmusik – mit einem Art-déco-Muster ab, das die Uhr vom Gehäuse bis zum Zifferblatt schmückt: eine Hommage an den Geist der Avantgarde und die Industrialisierung im frühen 20. Jahrhundert, inspiriert vom berühmten Empire State Building und seiner prachtvollen Halle. Die blitzende Sekunde in Surf Green strahlt die Energie der Rockmusik aus und feiert den Pioniergeist der 1950er- und 1960er-Jahre – das goldene Zeitalter der E-Gitarre – und ihre unvergleichliche Kreativität. Die Uhr wird von einem Mechanikwerk mit automatischem Aufzug angetrieben und an einem Armband aus braunem Vintage- oder schwarzem Leder mit Kautschukfutter getragen. Die Classic Fusion Wild Customs ist in einer limitierten Auflage von 2x100 nummerierten Exemplaren erhältlich. Begleitet wird sie von einem Plektrum aus geschwärzter Bronze und gealtertem Titan sowie einer exklusiven Box, die von den beiden Marken inspiriert ist.
Die Classic Fusion Wild Customs ist bis Ende Juli exklusiv in der Hublot-Boutique in der Rue Saint-Honoré 271, 75001 Paris erhältlich und ab August in anderen Partner-Boutiquen.

https://www.chronopassion.com/brand-watch/2/hublot

CLASSIC FUSION WILD CUSTOMS

ARTIKELNUMMER
Titan: 511.NX.1110.VR.PIC19
Bronze: 511.BZ.1110.VR.PIC19
Limitiert auf jeweils 100 Exemplare

GEHÄUSE
Titan oder Bronze, graviert und schwarz gebürstet
Durchmesser: 45 mm
Wasserdichtigkeit: 5 ATM (50 Meter)

GEHÄUSEBODEN
Titan, graviert und schwarz gebürstet
Saphirglas

LÜNETTE
Titan oder Bronze, graviert und schwarz gebürstet

ZIFFERBLATT & ZEIGER
Graviert, mattschwarz
Polierte, rhodinierte (Titan) oder 18K gelbgoldplattierte (Bronze) Zeiger

UHRWERK
HUB1100: Hublot
Automatikwerk
Gangreserve: 42 Stunden

ARMBAND UND SCHLIESSE
Braunes oder schwarzes Armband aus Kalbsleder im Vintagestil mit braunen oder schwarzen Nähten und schwarzem Kautschuk
Faltschließe aus schwarz gebürstetem Edelstahl oder Bronze und schwarz plattiertem Edelstahl